Unsere Pilotgebiete

Zunächst wird die Kampagne "Dein Freiraum. Mein Lebensraum." im Landkreis Oberallgäu in drei Pilotgebieten umgesetzt. In Balderschwang/Gunzesried, Immenstadt (Steigbachtal - Immenstädter Horn) und Burgberg (Grünten) werden die notwendigen Schritte für eine erfolgreiche Besucherlenkung und -sensibilisierung ausprobiert und erarbeitet. Später soll die Kampagne, die sowohl den Winter als auch den Sommer abdeckt, auf den gesamten Landkreis Oberallgäu ausgeweitet werden. Auch eine Ausdehnung auf weitere Landkreise entlang der Bayerischen Alpen ist theoretisch möglich und wird von den Projektträgern gewünscht.

Umsetzung - Bereich Winter:

  • Dezember 2014 in Balderschwang
  • Ende Dezember 2014 Gunzesried
  • Ende Januar 2015 in Immenstadt
  • Frühjahr 2015 in Burgberg

Infotafeln vor Ort geben Tipps, wie man sich verantwortungsvoll in der Natur bewegt. Darüber hinaus stellen sich schützenswerte Tiere und Pflanzen und naturverträgliche Routen vor.

 

Stoppschilder vor Ort markieren die Wald-Wild-Schongebiete. Hier wird dem Freizeitnutzer die Information an die Hand gegeben, warum er das Gebiet meiden soll: So wird beispielsweise kurz erklärt, welche Schützenswerte Tierart  ihren Lebensraum hier hat.